INFO: Veranstaltung abgesagt für 2021


Deutsch-Französischer Bauernmarkt

Marché franco-allemand Agriculteurs - 29. März 2020


Zum Elften Mal richtet das Büro für Tourismus bereits den beliebten Deutsch-Französischen Bauernmarkt auf dem Landauer Rathausplatz aus. Die Mischung aus regionalen Anbietern sowie aus dem benachbarten Elsass macht diese Veranstaltung für die Besucher zu einem besonderen Erlebnis.

Heimische Produkte, regionale Erzeugnisse, kurze Transportwege und artgerechte Tierhaltung – dies ist heute wichtiger als je zu vor. Auf dem Deutsch-Französischen Bauernmarkt wird hierauf besonderen Wert gelegt.

Die Auswahl zwischen würzig geräucherten Forellen, französischen Leckereien wie Kuchen, Gebäck, Marmeladen und Ziegenkäse-Spezialitäten sowie regionale Spezialitäten ist riesengroß. Fischspezialitäten zusammen mit leckeren Weinen laden zum Verweilen ein. Ein buntes Angebot von Frühjahrsdekorationen runden das vielfältige Angebot ab.

 Der  Deutsch-Französische Bauernmarkt bietet Ihnen am Sonntag, 29.03.2020 von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Einkaufserlebnis der besonderen Art.