Pfälzer Hüttenkultur

Die Hütte ist das Ziel!


Wandern macht durstig & hungrig. Für uns Pfälzer gibt es also nichts Schöneres als während einer Wanderung gemütlich einen Einkehrschwung in eine der unzähligen Hütten im Pfälzerwald zu halten! Das besondere an der Pfälzer Hüttenkultur: Seit 2021 ist sie immaterielles Kulturerbe der UNESCO in Deutschland.
In den Hütten gibt es meist klassische regionale Hausmannskost. Und zum Handkees, Saumagen oder Flammkuchen, darf der obligatorische Rieslingschorle natürlich nicht fehlen. Im Vordergrund steht das Gemeinschaftsgefühl und nicht der wirtschaftliche Gewinn. Die Hütten sind meist Mittwoch und Sonntag geöffnet.

Bei uns ist nicht immer nur der Weg das Ziel, manchmal ist es auch einfach nur die nächste Hütte...

Pfälzerwald-Hütten um Landau

Keine Einträge gefunden.