Der Park – Oase inmitten der Stadt.

Die Gartenstadt Landau

Natur genießen, Spielplätze erobern, Spaß haben und Frischluft tanken. Die Parks im Landauer Stadtgebiet sind wahre Erholungszentren. Sie sind gleichermaßen Mehrgenerationentreff, Sportarena, Events-Location und Wellnessoase. Im pulsierenden Stadtleben sind sie die Konstante der Ruhe. Ein Ort um der Stadt für eine kurze Zeit zu entfliehen. Den Alltag hinter sich lassen. Arbeit, Arbeit sein lassen. In den Landauer Stadtparks drehen sich die Uhren etwas langsamer als im lebendigen Stadtkern. Der perfekte Ort, um die Gedanken schweifen zu lassen, um ein Buch zu lesen oder um sich mit Freunden über die Schönheiten des Lebens auszutauschen.

 


Die Grüne Route

Ein Besuch in Landau lohnt sich immer, nicht nur wegen der vielen historischen Bauwerke entlang der Ringstraßen und der historischen Altstadt, sondern auch wegen der Parkanlagen, die sich wie ein Kranz um einen großen Teil der Innenstadt ziehen. Diese entstanden hauptsächlich im Zuge der Schleifung der Landauer Festungsanlagen (ca. 1870 bis 1905) und bilden einen bedeutenden innerstädtischen Grüngürtel.

Zu den besonderen Attraktionen zählen Goethepark, Schillerpark, Luitpoldpark, Ostpark und der Kreuzgarten an der Augustinerkirche. Weitere Parkanlagen finden sich im Südwesten der Stadt sowie im Norden

des Stadtzentrums. Neue Grünflächen sind auch im Zusammenhang mit der Konversion ehemals militärisch genutzter Flächen entstanden.

Im Gewerbegebiet „Am neuen Messplatz“ im Osten der Stadt entstand ein sieben Hektar großer, naturbelassener Grünzug, der sich mit Wegen und Ruheplätzen an einem Bachlauf entlang in ost-westlicher Richtung erstreckt.

Grüne Wege durch die Stadt

Landau ist im Besitz großzügiger Parkanlagen. Besonders heute, bei zunehmender Umweltbelastung und Klima­veränderung sowie gesteigertem Naherholungsbedürf­nis, sind die innerstädtischen Grünflächen ein bedeu­tender Standortfaktor.

Parkanlagen von Landau

Goethepark Landau

Landau in der Pfalz Eine Parkanlage mit ca. 5,5 ha Größe in…
WEITER

Savoyenpark Landau

Landau in der Pfalz Diese ca. 1 ha große Grünanlage war bis zum Bau der…
WEITER

Schillerpark Landau

Landau in der Pfalz Zu Ehren und zum Gedenken an den 100. Todestag von…
WEITER

Nordpark Landau

Landau in der Pfalz Die dreieckige Form und der aufgeschüttete Hügel am…
WEITER

Südpark Landau

Landau in der Pfalz Der im Wohnpark am Ebenberg liegende jüngste der…
WEITER

Ostpark Landau

Landau in der Pfalz Am östlichen Rand der Innenstadt, auf dem Gelände…
WEITER

Kreuzgarten Landau

Landau in der Pfalz Der Kreuzgarten befindet sich in den ehemaligen…
WEITER

Queichpark Landau

Landau in der Pfalz Der Queichpark im Reallabor Queichland Universität…
WEITER
  • Seite 1 von 1

Der Parkführer

Das vorliegende Kompendium zu den Landauer Grünanlagen wurde zusammengestellt von einem der besten Kenner der Landauer Parkanlagen. Gehen Sie mit Frank Hetzer auf Entdeckungsreise ins Grüne. Was sich alles hinter der „Gartenstadt Landau“ verbirgt, können Sie auf fünf verschiedenen Rundwegen durch die Parks und Grünanlagen der Stadt erkunden, die diesen Reichtum auch ihrer Geschichte als Festungsstadt zu verdanken hat.

Der Parkführer enthält zu den Rundgängen anschauliches Kartenmaterial zur Orientierung und zahlreiche Bilder zu den ausführlichen Beschreibungen der Grünanlagen sowie der Pflanzenwelt Landaus.

Parkführer von Frank Hetzer
Herausgegeben von der Stadt Landau.

Knecht Verlag, ISBN: 978-3-939427-22-3192 Seiten, broschiert mit über 250 Abbildungen und 6 Plänen zum Preis von 13,99 € erhältlich im Büro für Tourismus.